Termine

24. Oktober 2017 - 24. April 2018 | 3 Einträge gefunden
Besuch des MP beim Seniorenverband WAK
24. Oktober 2017 14:30 – 16:00 Uhr
mehr...
Kurhausrestaurant Bad Salzungen
Sozialausschuss Kreistag
24. Oktober 2017 17:00 – 19:00 Uhr
mehr...
Landratsamt Wartburgkreis, Bad Salzungen
Tag der Thüringer Verfassung, Festveranstaltung
25. Oktober 2017 13:00 – 14:00 Uhr
mehr...
Thüringer Landtag (Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt)
 
Petitionen im Thüringer Landtag
 
Mehr Demokratie Thüringen
Anja Müller auf Facebook

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Linksfraktion Thl

9h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Siemens: Alle Standorte müssen erhalten bleiben! dlvr.it/Px8T0H #linke


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

René Martens

10h René Martens
@renemartens

Antworten Retweeten Favorit Was viele Medien ignorieren: Es gehört zum „Wesenskern der Demokratie“, demokratiefeindl. Positionen auszugrenzen. taz.de/!5456062/


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 
17. Oktober 2017 Aktuell/Pressemitteilung/Wahlkreis/Anja Müller

Vernetzungstreffen von LINKE-Petitionspolitikern in Erfurt

Auf Initiative der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag fand am 13. Oktober das erste Bundes-Vernetzungstreffen von LINKE-Petitionspolitikerinnen und -Petitionspolitikern statt. Eingeladen waren alle Sprecherinnen und Sprecher der Landtage, in denen DIE LINKE vertreten ist.  Mehr...

 
4. Oktober 2017

Müller: Für mehr Demokratie gegen soziale Ungleichheit!

Anja Müller, Sprecherin für Petitionen und Bürgerbeteiligung der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, fordert eine Woche nach der Bundestagswahl eine Debatte über mehr Mitbestimmung und Demokratie sowie über die Spaltungen in der Gesellschaft.  Mehr...

 
4. Oktober 2017

Gespräche am Rande der Landtagssitzung

Am Rand der Plenarsitzungen bestehen immer gute Möglichkeiten, sowohl die Kommunalpolitiker als auch Fachpolitiker des Landes zu treffen und Gespräche mit Ministerinnen und Ministern oder Staatssekretären zu führen, um aktuell dringende Probleme zu erörtern. Diese Gelegenheit nutzte der 1. Beigeordnete der Stadt Stadtlengsfeld Torsten Ahnemüller am 28.September mit den Abgeordneten der Linksfraktion Anja Müller, Ute Lukasch und Ronald Hande.  Mehr...

 
2. Oktober 2017

Bergleute haben Anspruch auf gesicherte Arbeitsplätze

Anlass für eine Diskussion im Thüringer Landtag war, dass das Verwaltungsgericht in Meiningen kürzlich die Berufung des Freistaats Thüringen gegen ein Urteil aus dem Jahr 2015 zugelassen hatte. Zu diesem Zeitpunkt war das Gericht noch der Auffassung, dass die Berufung dem Land nicht zustehen würde. Mehr...

 
27. September 2017 S. Schlossarek

BTW 2017- Jetzt erst recht!

Drei Tage nach der Wahl wollen wir uns bei Sigrid Hupach bedanken und ihr für den weiteren Weg alles Gute wünschen. Liebe Sigrid, wir werden auch in Zukunft für dich da sein und dich unterstützen wo wir können! Wir wollen uns auch bei allen Wählern, Unterstützern, Wahlkämpfer und Mutmachern bedanken. Ohne das ehrenamtliche Engagement hätten viele Plakate nicht gehangen und wären viele Zeitungen nicht ausgetragen worden. Es waren harte, anstrengende aber auch lehreiche Wochen. Mehr...

 
20. September 2017

Gehör verschaffen

Mit ihrem Verein schafften es die Gehörlosen, sich Gehör zu verschaffen. Sie werden gehört in einer Welt, die für sie selbst immer still bleibt. Und sie finden in ihrem Verein eine Welt, in der es nicht auf das Hören ankommt, sondern auf das Verstehen. In dieser Gemeinschaft werden jene Informationsdefizite ausgeglichen, die natürlich entstehen, wenn man nicht hören kann, was andere Menschen sagen oder was aus Lautsprechern kommt - und das ist in unserer heutigen Zeit viel mehr als nur Radio. In der Gemeinschaft mit anderen Gehörlosen findet jeder einzelne von ihnen Verständnis, Kontakt und Kommunikation. Aber ich weiß - und das haben mir gehörlose Menschen schon oft bestätigt – nehmen sie dennoch sehr viel von Ihrer Umwelt wahr, sie nutzen nur andere Kanäle.  Mehr...

 
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
23. Oktober 2017

W-Lan in Behörden: Freifunkinitiativen einbeziehen

Katharina König-Preuss, netzpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, erklärt anlässlich heutiger Medienveröffentlichungen zur Ausstattung von 200 Landesbehördenstandorten mit W-Lan-Hotspots: „Die heute von Finanzstaatssekretär Hartmut Schubert bekannt gegebene Entscheidung, thüringenweit 200 Standorte von Ministerien und... Mehr...

 
23. Oktober 2017

Umfrageergebnisse sind Ansporn

Angesichts der aktuellen Umfrage des Erfurter Meinungsforschungsinstituts „Insa Consulere“ zu Wahlpräferenzen von Thüringerinnen und Thüringern erklärt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und Parteivorsitzende in Thüringen: Mehr...

 
23. Oktober 2017

Siemens: Alle Standorte müssen erhalten bleiben!

Dieter Hausold, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, und Knut Korschewsky, Arbeitskreisleiter Wirtschaft und Wissenschaft der Linksfraktion, besuchten heute auf Einladung des Betriebsrates das Siemens Generatorenwerk Erfurt. Neben einem Betriebsrundgang informierten sich die beiden Abgeordneten im Gespräch... Mehr...

 
19. Oktober 2017

Verantwortung in Zukunftsaufgaben übernehmen

Die Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag begrüßt den aktuellen Aufruf „Gute Bildung für alle Menschen“ des zivilgesellschaftlichen Bündnisses zur Bildungsfinanzierung anlässlich der derzeit anlaufenden Koalitionsverhandlungen der vier Parteien CDU, CSU, FDP und B90/Die Grünen. Mehr...

 
17. Oktober 2017

Rainer Robras Medienpolitik gefährdet Verlage und Sender

„Während Sachsen-Anhalts Medienminister Rainer Robra noch Anfang Juni vorschlug, den Telemedienauftrag von ARD, ZDF und Deutschlandradio zu erweitern, will er diesen nun massiv einschränken“, kritisiert der medienpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Andrè Blechschmidt.  Mehr...