Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Buchlesung mit Dr. Steffen Kachel/ Frauen- und Familienzentrum LOUISE im Mehrgenerationenhaus, Bad Salzungen

Wir laden zur Buchlesung mit Dr. Steffen Kachel ein. Am Vorabend zum 8. Mai ist das Motto der Lesung- „Vor 70 Jahren: Aufbruch in die neue Zeit! Wie antifaschistisch war der Neubeginn?“ Weiterlesen


Internationaler Arbeiterkampftag am 1. Mai

„Aus Anlass des internationalen Arbeiterkampftages am 1. Mai erneuern wir unsere Forderungen für ein soziales Land inmitten eines solidarischen Europas und der Solidarität mit Menschen die auf der Flucht vor Krieg, Zerstörung der Lebensgrundlagen und Hunger sind. Deshalb startet DIE LINKE am 1. Mai ihre Kampagne mit dem Titel „Das muss drin sein!“, so die Landtagsabgeordnete Anja Müller. „Ziel unserer Politik ist es, dass Jede und Jeder das Recht hat auf ein Leben ohne Zumutungen, ohne Sorgen und ohne Angst! Zukunft soll planbar sein, bezahlbare Wohnungen, gute Bildung und gute Gesundheitsversorgung müssen selbstverständlich für alle sein. Gesellschaftliche Teilhabe muss für alle möglich sein. Gleiche Chancen für Frauen und Männer müssen selbstverständlich sein. Gesellschaftlich wichtige Arbeit muss entsprechend gewürdigt und bezahlt werden.“ "Mit der Kampagne der LINKEN gegen prekäre Arbeit und prekäres Leben, „Das muss drin sein“ machen wir Druck für politische Veränderungen und bessere Bedingungen – am 1. Mai und jeden Tag. DIE LINKE setzt auf eine konsequente Politik für Mindestsicherung ohne Sanktionen statt Hartz IV, Umverteilung der Arbeit statt Dauerstress und Existenzangst, bezahlbare Wohnung und Energie, mehr Personal für Bildung, Pflege und Gesundheit, gegen Befristung und Leiharbeit. Das muss drin sein.", so die Vorsitzenden abschließend. DIE LINKE. Wartburgkreis- Eisenach beteiligt sich, an der DGB Kundgebung in Bad Salzungen Pressenwerk. Beginn ist 13 Uhr.  Weiterlesen


20. Geburtstag und 1 Million an Spenden

Der Verein der Alternative 54 e.V. feierte am 27.April 2015 seinen 20. Geburtstag in der Thüringer Staatskanzlei und überschritt an diesem Abend die 1 Million Euro Grenze, welche in Form von Förderschecks an Vereine ausgereicht wurden. Weiterlesen


Anja Müller

Sügida, jetzt Thügida, ist kein Ableger von Pegida

Stellungnahme Artikel „Beigeordneter bleibt im Amt“ FW vom 18.04.2015 Weiterlesen


Friedensfeuer zu Ostern

Jahrelanger Brauch in Kloster soll zur Tradition werden Weiterlesen


Wasserkraftwerk in Bad Salzungen

Ist es möglich in Bad Salzungen an der Werra wieder ein Wasserkraftwerk aufzubauen? Diese Frage war Anlass für einen vor Ort der Besuch der Landtagsabgeordneten Tilo Kummer / Sprecher für Umwelt und Forsten, Steffen Harzer/ Sprecher für Energie-, Landesentwicklung und Landesplanung und Anja Müller /Sprecherin für Petitionen und Bürgerbeteiligung, in Bad Salzungen. Weiterlesen


inSüdthüringen Ute Weilbach

Besuch der Linken am Erdfall

Die Mitglieder des Thüringer Landtages Tilo Kummer und Steffen Harzer (Linke) haben sich zum Besuch am Tiefenorter Erdfall angesagt. Weiterlesen


Mehr Geld für Kommunen und Schulen im Wartburgkreis

Die Gemeinden im Wartburgkreis werden mit 1,7 Mio Euro zusätzlichen Mitteln unterstützt. r2g machts möglich . Weiterlesen


Mitdiskutieren ist erwünscht

Wie das Mitglied des Thüringer Ausschuss für Migration, Justiz und Verbraucherschutz, Anja Müller, informiert, können Bürgerinnen und Bürger Online über das neue Abgeordnetenüberprüfungsgesetz mitdiskutieren. Weiterlesen


CDU scheitert im Justizausschuss

Dem Wunsch nach Vorzugsbehandlung des Immelborn-Antrags wurde nicht nachgekommen Weiterlesen