Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

LINKE für Weiterentwicklung der Thüringer Verfassung

Mit Blick auf den morgigen 25. Jahrestag der Verabschiedung der Thüringer Verfassung betont Susanne Hennig-Wellsow, LINKE Fraktions- und Parteivorsitzende, die grundlegende Bedeutung der Landesverfassung für ein funktionierendes demokratisches Staatswesen und den Erhalt einer weltoffenen pluralistischer Gesellschaft. Weiterlesen


Förderscheck für die Karnevalisten aus Kloster

„Ein großartiges Event, mehr Worte braucht es gar nicht um das zu beschreiben, was der Karneval Club Kloster am vergangenen Wochenende durchgeführt hat“, so Anja Müller MdL DIE LINKE. Die Abgeordnete überreichte einen Förderscheck in Höhe von 400€ aus dem Fond der Alternative 54.e.V. In diesen Verein spenden die Linken Landtagsabgeordneten ihre automatischen Diätenerhöhungen und dies schon seit 24 Jahren. Weiterlesen


Anja Müller: Der 27. Oktober 2019 ist der demokratiefreundlichere Wahltermin!

Der 27. Oktober 2019 ist der demokratiefreundlichere Wahltermin. Rede von MdL Anja Müller, Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, am 27.9.2018 zum Antrag der CDU "Demokratiefreundlicheren Wahltermin im September 2019 bestimmen". Weiterlesen


LINKE protestiert: Kreis will Förderung von Projekten der Jugendarbeit an den Schulen beenden

Die Linke im Wartburgkreis kritisiert scharf eine Beschlussvorlage der Kreisverwaltung für den nächsten Jugendhilfeausschuss, in der der Landrat vorschlägt, die bisherige Förderung von Projekten der Schuljugendarbeit durch den Kreis einzustellen. Dazu die Fraktionsvorsitzende Anja Müller: „Es stimmt, dass den Schulen ab September 2018 zusätzliche Mittel im Umfang von 30 Euro pro Schüler im Rahmen eines Schulbudgets Weiterlesen


Praktikum am Eisstand

Wie angekündigt hat die Landtagsabgeordnete Anja Müller (DIE LINKE) ihr Vorhaben wahr gemacht und ein sonntägliches Praktikum in der "Kaffeerösterei Am Markt" in Bad Salzungen absolviert. Sie betätigte sich als Eisverkäuferin. Eine ungewohnte Tätigkeit. Sechs Stunden mit der Eiszange in der Hand hinterließen ihre Spuren, aber es hat ihr "unglaublich viel Spaß gemacht". Weiterlesen


Werner Kaiser

Unterwegs mit dem EU-Abgeordneten Martin Schirdewan

Die EU besteht nicht nur aus Vorschriften, finden der EU-Abgeordnete Martin Schirdewan (Linke) und seine Assistentin Mandy Eißing. Deswegen hatten sie im Rahmen der sommerlichen Regionsbereisung, die alle Abgeordneten des Straßburger Parlament unternehmen, in unserem Raum vor allem erfolgreiche Leader-Projekte ausgewählt und wurden dabei vom 1. Kreisbeigeordneten Udo Schilling, dem Vorsitzenden der Regionalen Arbeitsgemeinschaft (RAG) Leader sowie Klaus Lüneburger und Juliane Kerst von der hiesigen Leader-Geschäftsstelle begrüßt und begleitet. Weiterlesen


Abgeordnete zum Praktikum in der Kaffeerösterei

Im Umkreis von 50 Kilometern fehlen 102 Restaurantfachleute und 91 Köche. So viele freie Stellen hat die Landtagsabgeordnete Anja Müller (DIE LINKE) in der Stellenbörse des Jobcenters Bad Salzungen gefunden. „Doch unsere kurtouristische Region lebt auch von guter Gastronomie. Dabei sind dies selbstverständlich Berufe, die von den Beschäftigten einiges abfordern, gerade am Wochenende. Aber sie machen auch unglaublich viel Freude“, sagt Anja Müller, Weiterlesen


Kommunale Mitbestimmung noch mehr nutzen

„Mit dem Thüringer Gesetz über Einwohnerantrag, Bürgerbegehren und Bürgerentscheid, das nun knapp zwei Jahre in Kraft ist, haben die rot-rot-grünen Koalitionsfraktionen die bundesweit besten Regelungen zur direkten Demokratie auf kommunaler Ebene geschaffen. Das hat auch das Demokratie-Ranking von Mehr Demokratie e.V. bestätigt“, sagt Anja Müller, Sprecherin für Bürgerbeteiligung der LINKE-Fraktion. Nun sei es wichtig, dass die Bürgerinnen und Bürger diese Möglichkeiten der kommunalen Mitbestimmung noch stärker nutzen und dabei auch die gesellschaftspolitischen Auswirkungen im Blick haben. Weiterlesen


Müller übergibt Spende an junge Schnitzer

Die "Schule im Grünen" in Fischbach war Gastgeber und Veranstalter des 11. Kinderschnitzsymposiums. Zum Abschluss präsentierten die kleinen Kunsthandwerker ihre sehenswerten Schnitzereien. Horst Hößel, Leiter des Schullandheims, berichtete zum Abschluss einer für die 15 teilnehmenden Kinder erlebnisreichen Woche voller Stolz von der Begeisterung der jungen Holzbildhauer beim Schnitzen. Zur feierlichen Übergabe der Teilnehmerurkunden waren nicht nur die Familien der Kinder, sondern auch die Landtagsabgeordnete Anja Müller angereist, um sich von den handwerklichen Fähigkeiten der Symposiumsteilnehmer ein Bild zu machen. Weiterlesen


Müller: Für mehr Transparenz der parlamentarischen Arbeit

Anja Müller, Sprecherin für Petitionen und Bürgeranliegen der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, verweist darauf, dass eine bessere Öffentlichkeit des Parlaments der Politikverdrossenheit entgegenwirkt. Sie unterstreicht die hohe Bedeutung von Bürgernähe und Bürgerfreundlichkeit, die sie auch in der Aussprache zum Petitionsbericht 2017 im Landtagsplenum im Mai herausgestellt hatte. Weiterlesen