Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Das Engagement von kommunalen Mandatsträgern wird gewürdigt

Ende vergangenen Jahres trat eine neue Entschädigungsverordnung für kommunale Mandate in Kraft. Damit zollen wir, als Koalitionsfraktionen, den kommunalen Mandatsträgern unseren Respekt für ihre ehrenamtliche Arbeit, so Anja Müller/MdL DIE LINKE. Weiterlesen


Anja Müller

Mindestens die Hälfte der Parlamentssitze mit Frauen besetzen

Anlässlich der ersten Wahl zur Weimarer Nationalversammlung vor 100 Jahren, am 19. Januar 1919, betont LINKE-Abgeordnete Anja Müller, Sprecherin für Bürgerbeteiligung der LINKE-Fraktion: „Die Wahl vom Januar 1919 war für die gesellschaftspolitische Entwicklung in Deutschland und damit auch Thüringen ein entscheidender Schritt. Zum ersten Mal durften Frauen in Deutschland wählen und konnte auch in das Parlament, die Nationalversammlung, gewählt werden. Obwohl seitdem noch weitere Fortschritte in Sachen Gleichstellung von Frauen erzielt wurden, gibt es immer noch ‚Baustellen‘. So muss dringend erreicht werden, dass mindestens die Hälfte der Parlamentssitze mit Frauen besetzt ist. Für diese Parität halten wir als LINKE eine gesetzliche Quote für die Kandidatenlisten dringend für notwendig, sowohl für den Landtag als auch die Kommunalvertretungen.“ Weiterlesen


Kurlastenausgleich stärkt die Region ungemein

„Auch im Jahr 2018 war die Stadt Bad Liebenstein Hauptprofiteurin des von der rot-rot-grünen Regierungskoalition im Jahr 2016 erstmalig eingerichteten Sonderlastenausgleichsfonds für Kurorte, welcher insgesamt ein Volumen von 10 Millionen Euro umfasst. Nachdem die Stadt Bad Liebenstein daraus im Jahr 2016 über 1,475 Millionen Euro, im Jahr 2017 über 1,535 Millionen Euro hat sie im Jahr 2018 mehr als 1,35 Millionen daraus vom Freistaat überwiesen bekommen. Weiterlesen


Förderscheck für die Tischtennisspieler aus Leimbach

Passend zur Weihnachtsfeier des Tischtennisvereins Leimbach konnte Anja Müller /MdL DIE LINKE einen Förderscheck in Höhe von 450€ an die Sportler überreichen. Müller, selbst jahrelang aktive Tischtennisspielerin hat sich gefreut, den Verein und seinen Mitgliedern eine Spende zu überreichen, ist der Verein doch sehr erfolgreich in den einzelnen Liga´s unterwegs. Doch das ist auch mit finanziellen Kosten verbunden, die die Spielerinnen und Spieler häufig alleine zu stemmen haben. Weiterlesen


Eisenach und Wartburgkreis: 299 rechte Straftaten binnen drei Jahren

"Neonazis sind im Wartburgkreis und insbesondere in der Stadt Eisenach äußerst aktiv, das bescheinigt nun auch die Landesregierung mit einer Antwort auf eine Kleine Anfrage im Thüringer Landtag. Alleine in den letzten drei Jahren wurden104 rechte Straftaten im Wartburgkreis festgestellt und 195 Straftaten in Eisenach, dazu kommen zahlreiche Demonstrationen, Veranstaltungen und Musikveranstaltungen. Weiterlesen


Ich habe für die Fusion von Kaltennordheim mit der VG "Hohe Rhön" gestimmt - Ich musste einen Fehler korrigieren

"Ich bin dem Irrtum erlegen, dass wir Landtagsabgeordnete aber auch die Kreistagsabgeordneten aus der Region schon besser wüssten, was gut für die Menschen ist", erklärt die Landtagsabgeordnete Anja Müller (DIE LINKE) nach der Abstimmung zum Gemeindeneugliederungsgesetz 2019. Im Zuge einer namentlichen Abstimmung hat der Landtag mit der Stimme der Landtagsabgeordneten der Fusion der vergrößerten Stadt Kaltennordhein mit der Verwaltungsgemeinschaft "Höhe Rhön" und dem damit zwingend verbundenen Landkreiswechsel seine Zustimmung erteilt. Weiterlesen


Stadtlengsfelder Schüler zu Gast im Landtag

Am Donnerstag, den 13. Dezember, besuchten Schülerinnen und Schüler der Regelschule Stadtlengsfeld, auf Einladung der Landtagsabgeordneten Anja Müller (DIE LINKE), den Thüringer Landtag. Zusammen mit Frau Müllers Mitarbeiter, Sven Schlossarek, fuhren sie um 07:00 Uhr von Stadtlengsfeld nach Erfurt. Weiterlesen


Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage

Anja Müller, MdL DIE LINKE, ist Patin beim Projekt „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ der Regelschule "Werratal" Bad Salzungen. Das Grußwort ist hier nachzulesen. Weiterlesen


Müller liest in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen

Zum 15ten Bundesweiten Vorlesetag hat Anja Müller, MdL DIE LINKE, in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen den Kindern der Kita Pittiplatsch vorgelesen. Der diesjährige Vorlesetag stand unter dem Motto Natur und Umwelt. Passend dazu hat hat die Abgeordnete das Buch "Weißt du wo die Baumkinder sind? " von Peter Wohlleben ausgesucht. Weiterlesen


Die Hälfte der Macht den Frauen

1920 waren es zwei, heute sind es 37 weibliche Abgeordnete (von insgesamt 91) im Thüringer Landtag. Mit 40,6 Prozent hat Thüringen im Bundesvergleich den höchsten Frauenanteil im Landesparlament, dies vor allem dank LINKE, SPD und Grünen. Wie es klingen würde, wenn für jede eine Cajon, eine Kistentrommel, gespielt wird, das machte die Hocker-Aktion zu Beginn der Veranstaltung „100 Jahre Frauenwahlrecht“ im Foyer vor dem Plenarsaal deutlich. Weiterlesen