Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Besuch aus Merkers im Thüringer Landtag

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Anja Müller (DIE LINKE) besuchten Mitglieder des Handballvereins Merkers (HV Merkers) den Thüringer Landtag. Spannend war das Erleben der Plenardebatte. Doch bevor es auf die Tribüne des Plenarsaals ging, gab es eine kurze Einführung durch die Abgeordnete selbst, wie sich ihr Tagesablauf gestaltet, wie viele Sitzungen es bedarf ,bevor ein Gesetzentwurf durch die Regierungsparteien in den Landtag eingebracht werden kann und welche Tagesordnungspunkte die Gäste im laufendem Plenum erwartet. Müller nahm sich viel Zeit und dennoch verflog die Einführungsstunde wie im Fluge.

Müller schätzt solche Besuche sehr. „Ist es doch eine wunderbare Gelegenheit , den Gästen persönlich viele Informationen aber auch Abläufe über Politischen Entscheidungen näher zu bringen“, so die Abgeordnete.

Natürlich gab es im Anschluss noch ein Besuch in der Landeshauptstadt . Und wie im Nachhinein berichtet wurde, trafen einige  einen Darsteller aus der Serie „Die jungen Ärzte“, welche für den MDR in Erfurt gedreht wird. Rundherum somit ein gelungener Besuch.