Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

400€ für den TSV Leimbach

Im Rahmen der Weihnachtsfeier des Leimbacher Tischtennisvereins übergab Anja Müller einen Scheck über 400€ für die Anschaffung neuer Trikots. Gerade in der Förderung von Kindern, Schülerinnen und Schülern unternimmt der Verein große Anstrengungen im Nachwuchsbereich.

Das Geld stammt aus dem Fond der Alternative 54 e.V.. Vor 24 Jahren gründeten Mitglieder der LINKEN Landtagsfraktion diesen Verein. Auch aus Protest über die jährlichen automatischen Diätenerhöhungen für Mitglieder des Landtages. Darüber hatten alle Thüringer Einwohner im Zuge des Volksentscheides über die Thüringer Verfassung abgestimmt und somit beschlossen. Seit dieser Zeit spendeten Abgeordnete der Thüringer Landtagsfraktion DIE LINKE. monatlich einen hohen Beitrag ihrer Aufwandsentschädigungen in den Verein Alternative 54.e.V. Um Vereine und Verbände zu unterstützen. Insgesamt konnten schon 1.427.440 Euro darüber ausgereicht werden. Und solange dieser Artikel 54 der Thüringer Verfassung besteht, machen die Abgeordneten weiter.