2. März 2018

Miteinander beginnt am Topf

Unter dem Motto „Miteinander beginnt am Topf“ hat die Landtagsabgeordnete Anja Müller (DIE LINKE) und der „rollende Koch“ ,Daniel Starost (Mitglied im Landesvorstand der LINKEN) in die Löffelbar nach Eisenach eingeladen. „Nachdem sich die „Kaffeerunde mit neuem aus dem Plenum des Thüringer Landtages“ bereits etabliert hat kommen wir jetzt mit einer weiteren Veranstaltungsreihe in die Städte und Gemeinden Thüringens.“, erläutert Müller.

Diese etwas andere Form einer Veranstaltung soll aufzeigen, dass man im Gespräch am Tisch oder am Topf, Vorurteile abbauen kann und in einer sehr ungezwungenen Art und Weise mit Landtagsabgeordneten ins Gespräch kommen kann.

Während die Gäste Fragen stellen konnten, bereiteten Müller und Starost zwei leckere Gerichte zu. Couscous und eine Gemüsesuppe, "Quer durch den Gemüsegarten", standen auf der Speisekarte.

Während beide schnippelten und über die Zubereitung der Gerichte sprachen, gelang das Publikum schnell zur aktuellen Diskussion um die Essener Tafel aber auch über Kindergärten in denen noch selbst gekocht wird. Starost geht Thüringen weit in viele Kindergärten und sensibilisiert Erzieherinnen und Erzieher in den Einrichtungen, dass frisches und selbst zubereitetes Essen häufig auch billiger sein kann. „Und wenn man auch da schon die Kinder beim Schnippeln des Obstes beteiligt, führt man sie spielerisch an die gesunde Ernährung heran“, ist Starost überzeugt.

Miteinander sprechen war das Ziel der Veranstaltung und dass dies beiden gelang, merkte man nach kurzer Zeit. Die Gäste die sich zum Teil das erste Mal gesehen hatte, sprachen am Tisch über Themen wie Integration, Bürgerbeteiligung aber auch über sozialen Wohnungsbau. Und da waren sich die meisten Gäste doch einig, es ist gut und wichtig das Eisenach genau da wieder investiert.

Nach gut drei Stunden und zwei Gerichten waren sich Müller und Starost einig, „Wir kommen wieder und machen es genau wieder hier in der Löffelbar. Das sich so viele Gespräche aufgetan haben und wir aufzeigen konnten, dass der Dialog mit den Menschen auch auf diese Art möglich ist“. Der nächste Kochtopf Termin steht bereits fest und findet am 16.3. in Rudolstadt statt.

Quelle: http://www.linksmueller.de/nc/themen/aktuell/detail/artikel/miteinander-beginnt-am-topf/