12. April 2018

Gelungene Geburtstagsüberraschung

Das Geburtstagskind Sieglinde Fork, aber auch ihre Geburtstagsgäste staunten am Dienstag nicht schlecht, als Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow zusammen mit der Landtagsabgeordneten Anja Müller spontan zur Geburtstagsfeier in das Cafe Bein kamen, um Sieglinde Fork zu ihrem 80. Geburtstag zu beglückwünschen. Der Ministerpräsident war an diesem Tag zu Besuch in Bad Salzungen und ließ sich nicht zweimal bitten einen kurzen Abstechen zu der Jubilarin zu machen. Mehr...

 
9. April 2018

Investitionskraft Kommunen gestärkt

Anja Müller (DIE LINKE): Land zahlt jetzt 100 Millionen Euro zusätzliche Mittel für Kommunen zur Stärkung der Investitionskraft im Jahr 2018 aus - 2019 Auszahlung in gleicher Höhe – Wartburgkreis erhält zusätzlich mehr als 1, 5 Millionen Euro  Mehr...

 
27. März 2018

Bürgermeister Ernst zu Gast im Landtag

Das geplante soziale Zentrum in Unterbreizbach war erneut Anlass zum Besuch des Bürgermeister Ernst im Thüringer Landtag. Auf Einladung von Anja Müller (MdL DIE LINKE) und Ute Lukasch (MdL DIE LINKE und Wohnungspolitische Sprecherin) gab es in Erfurt das Treffen mit dem Geschäftsführer des Verbandes der Wohnungswirtschaft Thüringen. Ernst konnte das Projekt dort erneut vorstellen und gemeinsam beriet man verschiedene Modelle und mögliche Förderprogramme.  Mehr...

 
23. März 2018

Müller stellt Anfrage zur Deponieerweiterung in Mihla

Die geplante Erweiterung der Deponie in Mihla beschäftigt nicht nur die Bürgerinnen und Bürger in Mihla, sondern auch den Thüringer Landtag. Anja Müller (MdL DIE LINKE) fragt nun in der Aktuellen Stunde des Thüringer Landtages in Form einer mündlichen Anfrage nach wie der jetzige Planungsstand zur Erweiterung ist.  Mehr...

 
20. März 2018

Brandschutzerziehung an den Schulen

Die Feuerwehren im Wartburgkreis erhalten Unterstützung bei ihrer Forderung für die Brandschutzerziehung an den Schulen. Die Forderung der Feuerwehren und der Jugendfeuerwehren nach einem Brandschutzerzieher an den Schulen im Landkreis ist für die Linken nicht ganz neu. Bereits im Dezember 2017 brachten sie im Kreistag einen Antrag dazu ein. Doch leider liegt dieser derzeit im Schulausschuss des Kreistages fest. In ihrem Antrag machten die Linken deutlich, dass die ehrenamtlichen Feuerwehren Mehr...

 
20. März 2018

Sofortinformation zur Landtagssitzung vom 20. bis 22. März

Folgende Punkte sind uns zur Landtagssitzung besonders wichtig: ● Antisemitismus konsequent bekämpfen ● Richter- und Staatsanwältegesetz ● Weiterentwicklung der Gemeinden ● Blindengeldgesetz ● Solidarität mit Afrin Mehr...

 
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
19. April 2018

Rot-Rot-Grün: Agieren der PSA-Führung ist inakzeptabler Wortbruch

Als „inakzeptablen Wortbruch“ bezeichnen die Wirtschaftspolitiker der Thüringer Landtagsfraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN das Vorgehen des PSA-Managements im Streit um die Opel-Sanierung. Insbesondere die Ankündigung der Opel-Eigner, Tarifvereinbarungen einseitig aufkündigen zu wollen, und die Spekulationen über einen massiven... Mehr...

 
19. April 2018

Viel Zustimmung für Demokratie-Gesetzentwurf

Mit Blick auf die heutige Anhörung im Innen-und Kommunalausschuss des Landtags zu ihrem Gesetzentwurf zum Ausbau der Demokratie auf Landesebene zeigen sich die Koalitionsfraktionen sehr zufrieden mit der breiten Unterstützung des Reformvorhabens durch die große Mehrzahl der Anzuhörenden. „Die Zeit ist reif für mehr Bürgerbeteiligung bei... Mehr...

 
19. April 2018

Koalitionsfraktionen legen Änderungen zum Hochschulgesetzentwurf vor

Die Fraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben in der heutigen Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Wissenschaft ihre Änderungen zum Gesetzentwurf der Landesregierung zur Novellierung des Hochschulgesetzes vorgelegt. Die knapp 50 Zuschriften und die umfangreiche mündliche Anhörung im Ausschuss haben die Koalitionspartner darin... Mehr...

 
19. April 2018

Rassistischer Angriff in Kahla: Täter dringen in Unterkunft unbegleiteter Jugendlicher ein

Anlässlich der Meldung der Mobilen Beratung für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt zu einem gewalttätigen Übergriff am vergangenen Samstag in Kahla, äußert Katharina König-Preuss, Sprecherin für Antifaschismus der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Die Berichte, wonach junge unbegleitete jugendliche Geflüchtete erst... Mehr...

 
18. April 2018

Semesterticket: Bahn muss auf Studierende zugehen

Nach Informationen der hochschulpolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Fraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Thüringer Landtag sind die Verhandlungen zum Semesterticket-Baustein für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) an einem kritischen Punkt. Die Vorlage der Bahnunternehmen sieht Preissteigerungen von 30 bis zu 73 Prozent... Mehr...

 

 

 

Quelle: http://www.linksmueller.de/nc/start/aktuell/